10 JAHRE DFJW-JUNIORBOTSCHAFTER*INNEN-NETZWERK, DAS WIRD GEFEIERT!

Unsere DFJW-Juniorbotschafter*innen setzen sich seit 2009 für die deutsch-französischen Beziehungen ein und repräsentieren das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) auf regionalen Veranstaltungen. Sie informieren über die Mobilitätsprogramme und Angebote des DFJW. Gleichzeitig führen sie eigene Aktionen durch und beraten das DFJW und seine Partner. Außerdem entwickeln sie gemeinsam mit unseren Bediensteten Ideen und Konzepte für zukünftige deutsch-französische und trilaterale Projekte.

Das Netzwerk besteht aus 100 Schülerinnen und Schüler*innen, Studierenden, Auszubildenden, Arbeitsuchenden, Absolvent*innen und jungen Berufstätigen im Alter von 16-30 Jahren.

Dank dieses Engagements von jungen Menschen für junge Menschen kann das DFJW den Dialog mit seinem Publikum intensivieren, innovative Projekte entwickeln und neue Zielgruppen erreichen.

Möchten auch Sie ein deutsch-französisches Projekt organisieren? Vielleicht sogar eine gemeinsame Initiative mit unseren Juniorbotschafterinnen und Juniorbotschaftern starten? Sie zu einer Konferenz, einer Infoveranstaltung oder an Ihre Universität bzw. Schule einladen? Dann entnehmen Sie Ihre Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartnern und deren Kontaktdaten unserer interaktiven Karte und kontaktieren Sie sie oder ihn direkt.

Neben den regionalen DFJW-Juniorbotschafterinnen und Juniorbotschaftern gibt es drei weitere Juniorbotschafterkategorien mit Spezialaufgaben:

  • Die „DFJW-Juniorbotschafter*innen für Kommunikation“
  • Die „DFJW-Juniorbotschafter*innen für Diversität und Partizipation“
  • Die „DFJW-Juniorbotschafter*innen für trilaterale Programme“