Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

In Kooperation mit der französischen Botschaft organisiert das Deutsch-Französische Jugendwerk das deutsch-französische Fest in Berlin. Mit dabei sind auch die DFJW-Juniorbotschafter, die euch alle Fragen zum DFJW und seinen zahlreichen Programme beantworten, die sich an Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene von 3 bis 35 Jahre richten. Das deutsch-französische Fest wird am 11. Juli von 12:00 bis 22:30 Uhr am Pariser Platz in Berlin stattfinden.

Für musikalische Unterhaltung sorgen die französischen Band ZOUFRIS MARACAS und die deutsche Balkan-Pop Band SHANTEL & BUCOVINA CLUB ORKESTAR vor dem Brandenburger Tor.

Der Regierende Bürgermeister von Berlin, Michael Müller, der französische Botschafter Philippe Etienne und die Generalsekretärin des DFJW, Béatrice Angrand, eröffnen das Fest offiziell um 14:00 Uhr.

Besucht auch unser deutsch-französisches Dorf und entdeckt die vielen verschiedenen Angebote unserer Partner:

Das THEATERZELT mit La Ménagerie, der Plattform für deutsch-französische Kunst und dem deutsch-französische Forum junger Kunst.
Die drei Vereine Ménagerie, Plattform und forum bieten mit der maßgeblichen Unterstützung durch das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) erfolgreich Weiterbildungen für junge darstellende Künstler im interkulturellen sowie nachhaltig praktischen Kontext in Deutschland und Frankreich an. Gemeinsam präsentieren sie sich und ihre künstlerische Arbeit in einem Theaterzelt mit offener Bühne — alle sind eingeladen, auch selbst aktiv zu werden!
Auf der offenen Bühne werden aktuelle und ehemalige Teilnehmer der deutsch-französischen Projekte von Ménagerie, Plattform und forum ihr Talent zum Besten geben und zum Verweilen sowie Mitmachen einladen. In reizvoller Theateratmosphäre wird den Besuchern ein spannender Einblick mit Bewegung, Bild und Ton in das vielseitige und abwechslungsreiche Programm der Institutionen geboten. Gerne können sich Interessierte auch direkt vor Ort für einen Workshop bewerben.

Die Workshops für Kinder mit Cours et Jardins
Cours et Jardins gUG organisiert schulische und außerschulische pädagogische Aktivitäten auf Französisch in Berlin. In unseren Jardins bieten wir einen Hort an sowie viele künstlerische, sportliche und wissenschaftliche Workshops für Kinder und Jugendliche. Als gemeinnütziges Unternehmen garantieren wir hohe pädagogische, kulturelle und menschliche Qualitätsansprüche für unsere Teilnehmer und Partner. An diesem Stand finden Sie verschiedene kreative und interaktive Tätigkeiten für Kinder zwischen 3 und 12 Jahren.

Die ZIRKUSWELT mit Karakuli
Karakuli ist ein deutsch-französischer Zirkus in Berlin. Hier werden Mitmachzirkus für die ganze Familie an u. a. Masken, Seifenblasen, Luftballons, Bühnenbild, Schminken und Livemusik angeboten. Untermalt wird das Ganze von Musikern und Musizierenden die mitmachen wollen.

Das KLIMAZELT mit Rasselbande, Les Petits Débrouillards und tjfbg e.V.
Das Klima — uns alle umgibt es: wir alle sind abhängig davon und gleichzeitig haben wir einen großen Anteil an seiner Veränderung. Doch was ist das Klima, wie entsteht es, wodurch wird es beeinflusst und was haben wir damit zu tun? Einige spannende Experimente,  Workshops und interessante Interaktionen stehen dazu auf unserem Programm.

Das deutsch-französische ökologische Jahr
Du wolltest immer schon wissen, wie's in Frankreich im Umwelt- und Naturschutz, in der Öko-Landwirtschaft oder der Umweltpädagogik läuft und dabei deine Sprachkenntnisse im alltäglichen Leben erweitern? Mit dem DFÖJ/VEFA hast du die ideale Möglichkeit, dein ökologisches Interesse mit der Entdeckung der französischen Kultur zu verknüpfen! Komm ins Gespräch mit unseren ehemaligen Freiwilligen — sie berichten dir anschaulich und über ihr Öko-Engagement in Frankreich und wie dieses ihren weiteren Weg geprägt hat.

Der Gemeinschaftsstand für Diversität und Partizipation des Centre Français de Berlin und Clever e.V.,
Hier könnt Ihr euch über das vom DFJW vor 10 Jahren gegründete Netzwerk »Diversität und Partizipation« Paris-Île-de-France/Berlin-Brandenburg informieren, vor Ort mit Akteuren aus der Jugendarbeit aus beiden Ländern austauschen und über mögliche Beteiligung an Fach- und Jugendaustauschprojekten informieren. Zudem werden junge Teilnehmer von ihren Erlebnissen erzählen und auf der Bühne werden Tanzperformances von der Tanzschule Samuels Dance Hall, die auch an einem Austauschprojekt Paris-Berlin teilnehmen, gezeigt.

Die Bücherboxx in Kooperation mit La Maison de l’Europe des Yvelines und Inbak
Die nachhaltige BücherboXX, beruflich — kulturell — politisch.
BücherboXX / BiblioboXX ist ein gewerkeübergreifendes Projekt der nachhaltigen Berufsbildung. Nach ihrer Umgestaltung zur Strassenbibliotek, ausgestattet mit bereits gelesenen Büchern, werden sie sowohl im öffentlichen Raum als auch im Schulhof in die informelle und formelle Bildung einbezogen. Die Devise der BBXX ist »nimm ein Buch, lies ein Buch, bring ein Buch«. Seit 2013 ist der deutsch-französische Austausch im Rahmen der beruflichen Bildung fester Teil dieses Projekt.

Und schaut auch mal vorbei beim
FRANCEMOBIL!
Renault ermöglicht jedes Jahr zusammen mit dem DFJW, dem Institut français Deutschland und der Robert-Bosch-Stiftung 12 jungen Sprachanimateurinnen und –amateuren den Besuch vieler Schulklassen in Deutschland, um spielerisch die Kultur und Sprache des Nachbarlandes zu vermitteln. Ob klein oder groß, jeder kann mitspielen! Für alle ist etwas dabei – einfach mal ausprobieren und mitmachen!

Für mehr Informationen

offizielle Einladung

offizielle Broschüre

Datum
11.7.2015 - 11.7.2015 Datum liegt in der Vergangenheit
Ort
Berlin