Barrierefreiheit

Schriftgrad:

Aktuelle Grösse: 100%

Kontrast:

  • Hoher Kontrast
  • Standard

Pädagogische Materialien

Deutsch-französische Kinderkiste

    

Um schon den Jüngsten einen Zugang zur Sprache und Kultur des Nachbarlandes zu ermöglichen, hat das DFJW pädagogische Materialien zur sprachlichen und interkulturellen Sensibilisierung in Kindergärten entwickelt. Die deutsch-französische Kinderkiste kann gegen eine Schutzgebühr im Rahmen von pädagogischen Fortbildungen erworben werden.

Publikation „Jetzt wird gefeiert!“ - Mit Kindern ein deutsch-französisches Jahr entdecken und gestalten

Allen, die mit Kindern arbeiten, bietet diese Publikation die Möglichkeit, ein deutsch-französisches Jahr voller spannender Aktivitäten und mit vielen interkulturellen Entdeckungen zu gestalten!

Vom Bohnenkuchen (galette des rois) bis zum Adventskalender, die Kinder werden viele Bräuche und Traditionen kennen lernen, die z.B. mit dem Karneval, Ostern, der Einschulung, dem Sankt Martins Tag, Weihnachten oder dem Neujahrsfest in Verbindung stehen. Sie können die Kinder außerdem aktiv am deutsch-französischen Tag, am Europatag, an der Fête de la Musique oder der Semaine de goût teilhaben lassen.

Ob im Kindergarten, in der Schule oder zuhause, die Rezepte, Spiele, Lieder und Bastelanleitungen versinnbildlichen den gekreuzten Blick auf festliche Höhepunkte in Deutschland und Frankreich. Diese Perspektive wird auch auf andere Länder und Kulturen ausgeweitet. Jetzt wird gefeiert!

Kontakt und Bestellungen: fruehkindlich@dfjw.org

Videowettbewerb « Le français simple comme bonjour ! »

Von 2008 bis 2011 bot das DFJW Französischlehrern an, mit ihrer 3. oder 4. Klasse einen 5-Minuten-Film auf Französisch zu drehen und am Wettbewerb „Le français simple comme bonjour !“ teilzunehmen. Ein entsprechender Wettbewerb wurde für Deutschklassen in Frankreich angeboten. Die Gewinner-Beiträge der Jahre 2010 und 2011 sind auf unserer Internetseite unten zu sehen und können Ideen für den Französischunterricht geben.

Sie finden hier einige pädagogische und technische Hinweise, die wir auf Grund der Erfahrungen von Wettbewerbsgewinnern von 2009 und 2010 für Sie zusammengestellt haben.

Kontakt: granoux@dfjw.org