Im Rahmen des Deutsch-Französischen Tages laden die DFJW-Juniorbotschafter*innen zu einer Konferenz-Debatte zum Thema: „Die Zukunft der deutsch-französischen Beziehungen angesichts der aktuellen Herausforderungen: Umwelt- und Gesundheitskrise“ am Donnerstag, den 21. Januar von 17 bis 19 Uhr online ein.

Diese Veranstaltung, die von den Juniorbotschafter*innen aus Grenoble ausgerichtet wird, bietet die Gelegenheit zu einem spannenden Austausch über die Aufgaben der deutsch-französischen Zusammenarbeit in Zeiten der ökologischen Herausforderungen und der Gesundheitskrise. 

Um dieses Treffen zu beleben, werden es mehrere Referenten anwesend sein

  • Isabelle Maras - Internationale Expertin an der Deutsch-Französischen Hochschule (UFA/DFH)
  • Audrey Mathieu - Senior Consultant in der europäischen Klimapolitik (NGO Germanwatch)
  • Constance Chevallier-Govers - Senior Lecturer-HDR in öffentlichem Recht - Jean Monnet ELSJ Lehrstuhl (UGA)
  • Elodie Vargas - Professorin für deutsche Linguistik (UGA)

Der Zugang zur Konferenzdebatte erfolgt über diesen Link.

Meeting-ID: 986 2850 6411

Geheimzahl: 358229

Datum
21.1.2021 - 21.1.2021 Datum liegt in der Vergangenheit
Ort
Online