Seit 2005 hat sich das Festival als wichtige Plattform des jungen, noch unentdeckten französischen Kinos etablieren können. Einen wichtigen Beitrag dazu leistet das profilierte Wettbewerbsprogramm mit seinen diversen Preisen, das in der Branche seit langem als Sprungbrett für junge Cineasten gilt. Ein großes Fachpublikum schätzt das Festival als Schaufenster des internationalen frankophonen Films. Im Rahmen des Schulkinos gelangen ausgewählte Filme alljährlich auch ins Klassenzimmer. Im Schüler-Kurzfilmwettbewerb stellen Schüler*innen ihre eigenen filmischen Werke vor.

Um mehr zu erfahren, klickt hier.

Datum
30.10.2019 - 6.11.2019 Datum liegt in der Vergangenheit
Ort
Tübingen, Stuttgart