Generation Naturschutz - Der Planet in deinen Händen!

Junge Menschen engagieren sich im Rahmen des World Conservation Congress der IUCN in Marseille

Fünf Tage lang werden sich 45 junge Projektträger*innen aus Deutschland, Frankreich, Quebec, Belgien und diversen Ländern der Frankophonie (unter Voraussetzung, dass die sanitäre Situation eine Grenzöffnung erlaubt) treffen, um ihre Best-Practice-Erfahrungen auszutauschen, ihre Projekte voranzubringen und ihr Netzwerk auszubauen. 

Folgende Themen werden während des Seminars behandelt:

  • Klimawandel
  • Wasser
  • Biodiversität

Profil der Kandidat*innen

  • Alter zwischen 18 und 30 Jahren
  • Junge*r Projektleiter*in (Verein, Unternehmen), Wissenschaftler*in, Aktivist*in oder Engagierte*r in Zusammenhang mit einem der drei oben genannten Themen
  • Forscher*innen oder Student*innen
  • sozial engagierte Unternehmer*innen
  • Junge Erwachsene, die sich in einer Struktur (Verein oder Verband) oder einer Bewegung im Bereich Naturschutz engagieren
  • Wohnsitz in Deutschland oder Frankreich
  • Im Besitz eines gültigen Personalausweises und/oder Passes
  • Während der ganzen Dauer des Seminars verfügbar sein

Online-Bewerbung

Ihre Bewerbung mit einer kurzen Beschreibung Ihres Umweltprojekts muss bis spätestens 20. Juni um Mitternacht eingereicht werden. Es werden nur vollständige Bewerbungen berücksichtigt.

Alle Deutschen oder in Deutschland ansässigen Personen bewerben sich bitte über diesen Link.

Alle Französinnen, Franzosen und Frankophone bewerben sich bitte über diesen Link.

Ausschreibung

Bewerbungsfrist:
20.6.2021