Nehmt an der 5. Ausgabe des deutsch-französischen Fotowettbewerbs teil

Nehmt an der fünften Ausgabe des deutsch-französischen Fotowettbewerbs zum Thema „Mobilität" teil und gewinnt bis zu 1 000 €

Nehmt an der fünften Ausgabe des deutsch-französischen Fotowettbewerbs zum Thema „Mobilität" teil und gewinnt bis zu 1 000 €. Beweist eure Originalität und Kreativität und stellt eure Bewerbung bis zum 31. Januar 2020 online.

Deutsch-Französische Beziehungen in Bildern

Nach drei Ausgaben des deutsch-französischen Fotowettbewerbs lädt das DSW euch dazu ein, diesen nun in den Netzwerken verankerten Austausch fortzusetzen. Der Wettbewerb ist im Laufe der Jahre 2016,2017,2018 und 2019 unter den Themen „Tandem", „Kontakt", „Offenheit" und „Engagement" in der Tat stark gewachsen.

Die fünfte Ausgabe des Wettbewerbs wird mit der Unterstützung des DFJW unter dem Motto „Mobilität" starten.

Der Wettbewerb ist für alle in einer deutschen oder französischen Universität eingeschriebene Studierende offen. Das Ziel besteht darin, das Thema „Mobilität" fotografisch darzustellen, wofür jegliche Art der Fotografie (schwarz weiß oder farbig) genutzt werden kann.

Wie nehme ich teil?

Lesen Sie die Teilnahmebedingungen und schreiben Sie sich online ein.

Anmeldeschluss ist der 31.01.2020.

Wie werden die Gewinner ausgewählt?

Eine Deutsch-Französische Jury tagt im März 2020 in Berlin. Sie besteht aus Vertretern des Cnous, des DSW und der finanziellen Förderorganisation DFJW. Dazu kommen nach Möglichkeit ehemalige Preisträger und Künstler oder Fotografen. Die Jury wählt anhand folgender Kriterien die ausgestellten Arbeiten sowie die Preisträger*innen aus:

  1. Relevanz der Fotoarbeit zum gestellten Thema
  2. Kreative thematische Bearbeitung des Themas
  3. Überwindung von Klischees, eingeschliffenen Denkweisen und Vorurteilen
  4. Technische Qualität der Aufnahme

Die Preise

  • Erster Preis: 1 000€
  • Zweiter Preis: 500€
  • Deutsch-Französischer Freundschaftspreis (ohne Preisgeld) für ein besonders gelungenes Engagement für die deutsch-französische Freundschaft

Ergebnisse der Jurysitzung werden Anfang April bekannt gegeben.

Preisvergabe findet vorr. Ende April 2020 im Info-Café Berlin-Paris (DFJW) in Berlin statt. Die Preisträger*innen erhalten neben dem Preisgeld auch eine Urkunde des DSW und des Cnous.

Wanderausstellung mit den besten Fotos des Wettbewerbs (max. 25 Fotos) wird in den Studenten- und Studierendenwerken in Deutschland und den Crous in Frankreich 2020/2021 präsentiert.

 

Viel Erfolg!

Bewerbungsfrist:
31.1.2020