Online-Jugendbegegnungen planen und durchführen

Sie möchten Online-Jugendbegegnungen organisieren oder durchführen? Aber ohne zu wissen, wie man es anstellt, ist es nicht einfach, loszulegen!

Deshalb bietet das DFJW eine kurze Schulung mit vier Terminen an, um Ihre ersten Schritte in den Online-Jugendbegnungen zu begleiten.

In dieser Fortbildung werden Sie

  • Sich mit den wichtigsten Schritten einer Jugendbegegnung vertraut machen,
  • einige Methoden zur Anleitung von Online-Begegnungen erlernen,
  • nützliche Tools entdecken, die sich leicht mit Jugendlichen umsetzen lassen.

Eine praktische Phase in Kleingruppe ist vorgesehen, um allen die Möglichkeit zu geben, das Gelernte in die Praxis umzusetzen. So haben Sie die Möglichkeit, selbst ein Online-Treffen zu erleben und über die Auswirkungen und Umsetzung in Ihrem Kontext nachzudenken.

 

Wann:

Mittwoch, 12.01.2022, von 16:00 bis 18:00 Uhr

Willkommen und erste Schritte

Mittwoch, 19.01. von 09.00 bis 11.00 Uhr

Gruppenarbeit

Mittwoch, 19.01. von 16.00 bis 18.00 Uhr

Praktische Umsetzung

Mittwoch, 26.01. von 16.00 bis 18.00 Uhr

Feedback, Bewertung, Abschluss

 

Zwischen dem ersten und dem zweiten Termin sowie zwischen dem dritten und vierten sind kurze ein- bis zweistündige Selbstlernphasen geplant.

Mit der Anmeldung für den Kurs verpflichten Sie sich, an allen vier Terminen teilzunehmen.

 

Wo:

Die Schulung findet auf der Plattform Dina.international statt, so haben Sie dabei die Möglichkeiten diese Plattform zu entdecken und Sich im Hinblick auf eine zukünftige Nutzung anzueignen.

 

Zielgruppe:

Diese Fortbildung richtet sich an:

  • an Organisator*innen
  • sowie an Teamer*innen

von Jugendbegegnungen, unabhängig davon, ob diese vollständig oder nur teilweise online stattfinden.

 

Anmeldungen bis zum 15. Dezember: https://www.dfjw.org/formulare/fortbildung-online-jugendbegegnungen.html

 Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos.

Für weitere Informationen:

Camille Farnoux farnoux@dfjw.org

Bewerbungsfrist:
15.12.2021