Achtung: diese Seite wurde seit mehr als 6 Monaten nicht mehr aktualisiert. Die Informationen sind nicht mehr aktuell.

Im Rahmen der Ausschreibung „50 Jahre, 50 Projekte“, durchgeführt  von Clever internationale Bildung e.V. haben sich Jugendliche aus  Aubervilliers und vom Campus-Rütli in Neukölln getroffen und sich mit der deutsch-französischen Geschichte, sowie Diversitäts- und Integrationsfragen beschäftigt. Dieser Austausch war die Arbeitsbasis für eine Lichtinstallation die das Palais Schwerin – das Berliner DFJW Gebäude – vom 9. bis zum 13. Oktober illuminiert hat.

Zum ersten Mal gab es einen deutsch-französischen Beitrag anlässlich des Berliner Festivals of Lights.

Parallel hat eine Diskussion stattgefunden, bei der die Jugendlichen das Projekt und ihre Visionen der deutsch-französischen Beziehungen im europäischen Kontext vorgestellt haben. Diese multikulturelle Perspektive gibt neue Impulse für die deutsch-französische Zusammenarbeit und inspiriert zum Nachdenken. 

Datum
9.10.2013 - 13.10.2013 Datum liegt in der Vergangenheit
Ort
Schwerin

Auf den sozialen Netzwerken