Am Samstag, 19.10.2019 um 14 Uhr findet am ARTE-Stand auf der Frankfurter Buchmesse eine Tandem-Lesung statt.
Der Autor Ivan Jablonka wird gemeinsam mit der Übersetzerin seines Romans „Laëtitia“ (Prix Médicis 2016, deutsche Ausgabe erscheint Ende August im Verlag Matthes & Seitz), Claudia Hamm, vorlesen.
Claudia Hamm ist Absolventin des „Georges-Arthur Goldschmidt“-Programms und arbeitet als Übersetzerin und Theaterregisseurin.

Datum
19.10.2019 Datum liegt in der Vergangenheit
Ort
Frankfurt