Das DFJW unterstützt Einrichtungen, die deutsch-französischen Jugendaustausche durchführen wollen. Im Rahmen des Programms "Arbeit beim Partner" können Aufnahmeeinrichtungen einen Personalkostenzuschuss erhalten, wenn sie einen jungen Menschen aus dem Partnerland für ein Jahr einstellen. Mit der Teilnahme am AbP-Programm verbessern junge Leute ihre beruflichen, kulturellen und sprachlichen Kompetenzen. Außerdem werden sie Teil des AbP-Netzwerks und bereichern das Team in der Aufnahmestruktur.

AbP - eine tolle Erfahrung für alle!

Sie sind für einen Verband tätig und wünschen weitere Infos? Dann klicken Sie bitte hier

Sie möchten erste berufliche Erfahrungen sammeln, interessieren sich für das AbP-Programm und möchten daran teilnehmen? Dann klicken Sie bitte hier