Mit unserer Suchmaschine finden Sie den Austausch, der am besten zu Ihrer Situation und Ihren Vorstellungen passt, oder die Weiterbildung, die Ihren Bedürfnissen und Zielen entspricht. Spannende Erlebnisse und interessante interkulturelle Erfahrungen warten auf Sie!

Sie sind Partner des DFJW und möchten ein Programm oder eine Aus- oder Fortbildung auf unserer Webseite veröffentlichen? Nicht leichter als das!

Ein Programm oder eine Aus- oder Fortbildung veröffentlichen
Verfeinern Sie Ihre Auswahl
Was möchten Sie tun?
    Wer sind Sie?
      Ihre Verfügbarkeit
        Für wie lange?
          In welchem Land?
            Behandelte Themen

              Zu Ihren Kriterien passende Programme & Aus-und Fortbildungen

              107 Programme und Aus-und Fortbildungen

              Séminaire de formation trinational, Allemagne, France et Maroc, autour des thématiques liées à l’Interculturalité, la Médiation et le Numérique.

              Xenia ist ein deutsch-französisch-griechischer Austausch zum Thema Soziale Arbeit mit jungen geflüchteten Menschen. Weiterbildungszyklus in drei Teilen: Hamburg, Gastouni (Griechenland) und Lille

              Die praxisorientierte Weiterbildung sensibilisiert für die Bedeutung von Sprache und Kommunikation in bi- und multilateralen (Jugend)begegnungen oder -Seminaren.

              Auch in diesem Jahr laden das DFJW, die ARD.ZDF medienakademie und Radio France wieder zehn junge Journalist*innen bis 30 Jahren aus Deutschland und Frankreich zu einer gemeinsamen Radiowerkstatt ein.

              Das DFJW setzt seine Projekte zum Thema „Geschichte und Erinnerung in internationalen Jugendbegegnungen“ fort und bietet zwei deutsch-französische Fortbildungen vom 23. bis 27. September und vom 2. bis 6. Dezember in Dresden an.

              Du 2 au 8 décembre 2019 la Europäische Akademie Otzenhausen (EAO) t’invite à un séminaire autour du thème de l’identité : « Mon iPhone, mon royaume – et quoi d’autre pour définir notre identité ? »

              12 Graphiker, Zeichner, Illustratoren sowie interkulturelle Gruppenbetreuer oder Multiplikatoren erlernen Schlüsselkompetenzen des Graphic Recording, um interkulturelle Begegnungen visuell zu dokumentieren. 07.12.2019–11.12.2019. Rennes

              Eine Ausbildung für Multiplikator*innen, die in multikulturellen Teams involviert sind und die interkulturelle Fragen und auftretende Konflikte besser verstehen möchten, um damit besser umgehen zu können.

              Welche Ansätze gibt es im Umgang mit radikalisierten Jugendlichen in Frankreich, Deutschland und Tunesien? Wir bieten die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch zwischen Aktiven aus der Jugendarbeit aus Deutschland, Frankreich und Tunesien.

              Ein Schuljahr - Frankreich

              +1
              • 1.1.2020 - 31.12.2020, Deutschland

              Die deutsch-französischen Gemeinschaftsprojekte Ihrer Schule sind innovativ, interdisziplinär und interkulturell? Dann haben wir die richtige Förderung für Sie!

              Die Fortbidlung findet im Blended-Learning Format statt. - Berlin - Deutschland

              Sie sind als Lehrkraft tätig und möchten mit Ihren Schüler*innen ein deutsch-französisches Tele-Tandem® umsetzen? Machen Sie sich bei einer Fortbildung im Detail mit Tele-Tandem® vertraut!

              La formation dure 10 jours – 5 jours en Allemagne et 5 jours en France - Kassel (Allemgane) Et Niederbronn-les-Bains (France) - France

              Acquérir des compétences théoriques et pratiques spécifiques aux rencontres internationales de jeunes et de les aider à construire une démarche pédagogique encourageant la réflexion et l'apprentissage interculturel.

              10 Tage - Wasserburg/Bodensee - Deutschland

              Die Ausbildung zum Gruppenleiter für unsere deutsch-französischen Jugendbegegnungen ist eine pädagogische, interkulturelle Zusatzqualifikation und garantiert Ihnen nach erfolgreichem Abschluss den Einsatz als Gruppenleiter im Sommer 2020.

              La formation BAFA-JuLeiCa permet l’acquisition des compétences nécessaires à l’encadrement et l’accompagnement de groupes d’enfants et/ou d’adolescent-e-s dans un cadre français ou allemand.