Vorstellung des Programms

Allgemeines

Die Besonderheit dieses Seminars liegt in seinem binationalen Charakter: Deutsche und Franzosen nehmen gemeinsam daran teil und alle Programmpunkte werden zusammen durchgeführt.

Es handelt sich bei dieser Fortbildung nicht um einen Sprachkurs. Die Fortbildung erhebt nicht den Anspruch, professionelle Dolmetscher auszubilden.

Im Anschluss an diese Fortbildung kann unter bestimmten Bedingungen ein weiterführender Kurs besucht werden, der zum Erwerb des DFJW-Zertifikats „Gruppendolmetscher“ führt. 

Fortbildungsinhalte 

Gruppenleitung und Pädagogik

• Rolle des Gruppendolmetschers in einer deutsch-französischen Begegnung

• Methoden zur Erleichterung der direkten Kommunikation zwischen den Teilnehmenden einer Begegnung

• Grundlagen der Gruppendynamik und konstruktiver Umgang mit Konflikten

Interkulturelles Lernen

• Gemeinsames Erleben einer interkulturellen Begegnung mit den anderen Teilnehmenden des Kurses

• Austausch über bereits gemachte Erfahrungen, Kenntnisse und Fähigkeiten

• Vergleich der Gesellschaftsstrukturen, Mentalitäten und Lebensweisen in Frankreich und Deutschland

• Kennenlernen der Region, in der die Fortbildung stattfindet 

Sprache und Dolmetschen 

• Gedächtnistraining

• Strukturieren und Neuformulieren von Texten

• Notiztechnik 

• Rhetorikübungen

• Erweiterung des Vokabulars (falsche Freunde, unübersetzbare Wörter)

• Dolmetschen in simulierten und in authentischen Situationen (z. B. bei Besichtigungen von Betrieben, historischen Stätten, kulturellen oder sozialen Einrichtungen, u.a.)

• Beschaffung und Archivierung von Informationsmaterial und Wortschatzrecherche

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an: 

• Personen, die deutsch-französische Begegnungen als Gruppendolmetscher begleiten möchten 

• Gruppenleiter bei internationalen Begegnungen (Schul- oder Jugendaustausch, Austausch mit jungen Berufstätigen, Städtepartnerschaften, Studienreisen usw.) 

• Sprachstudenten und -lehrer 

• Personen, die schon länger in einem französisch bzw. deutschsprachigen Land gelebt haben

Teilnahmevoraussetzungen

• Mindestalter 18 Jahre 

• Gute Kenntnisse der deutschen und französischen Sprache (vor allem mündliche Sprachkompetenz), die an weiterführenden Schulen, Hochschulen oder im Rahmen eines Aufenthaltes im anderen Land erworben wurden.

Termin und Kosten

  • 23. August bis 01. September 2024 in Berlin
  • 480 € (390 € für Studierende/Auszubildende)

Methode der Registrierung

Zur Teilnahme an unserer Fortbildung senden Sie uns bitte:

  • den ergänzten und unterzeichneten Bewerbungsbogen
  • Ihren tabellarischen Lebenslauf

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Nächste Termine

icon
  • 23.08.2024 - 01.09.2024,

    Berlin 14053 - Deutschland

Unsere beliebten Programme

Vorschau Capture d’écran 2024-01-16 à 15.45.12.png

Interkulturelles Lernen • Deutsch-französische Zusammenarbeit • Kultur • Sprache und Kommunikation

UNTERSTÜTZUNG VON PROJEKTEN ZUR INTERNATIONALEN MOBILITÄT VON JUGENDLICHEN

Die Details
Vorschau 69581496_2438575546210092_6720904419807854592_n.jpg

Interkulturelles Lernen • Städtepartnerschaften • Sprache und Kommunikation

Tandem-Aufenthalt Nürnberg/Nizza

Deutschland
Frankreich

Tandem-Sprachreisen in Nürnberg und Nizza. 14-26 August 2024

Die Details
Vorschau 20220904_135315-2048x1536.jpg

Interkulturelles Lernen • Ökologie & Nachhaltige Entwicklung • Politische Bildung • Europa

Let's NOT WASTE the planet! - Austauschprojekt

Polen
Frankreich

Sie möchten Teil eines grenzüberschreitenden Netzwerks von jungen Menschen sein, die sich für die Umwelt engagieren? Dann ist Let's not WAST

Die Details
Vorschau oben-01.jpg

Interkulturelles Lernen • Diversität und Partizipation • Die Berufswelt entdecken • Städtepartnerschaften

Stipendium: Job in der Partnerstadt

Das DFJW hilft dir bei der Finanzierung deines Aufenthaltes in deiner französischen Partnerstadt oder Partnerregion.

Die Details
Vorschau apprentis-patissiers.jpg

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation

Stipendium für grenzüberschreitende Ausbildung

Sie machen Ihre Ausbildung grenzüberschreitend? Stellen Sie beim DFJW einen Antrag auf ein Stipendium für grenzüberschreitende Auszubildende

Die Details
Vorschau Deux jeunes participants à une rencontre

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation

FriDa, die Plattform für außerschulische Jugendbegegnungen

Die Online-Plattform FriDA erleichtert Ihnen die Organisation und Begleitung von deutsch-französischen außerschulischen Begegnungen.

Die Details
Vorschau atelier-radio-berlin.jpg

Europa • Sprache und Kommunikation • Medien und neue Technologien

Radiowerkstatt für junge Journalist:innen

Das DFJW lädt Nachwuchs-Journalist:innen aus Deutschland und Frankreich zu einer 5-tägigen Radiowerkstatt ein.

Die Details
Vorschau projetsIN_0.jpg

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation • Deutsch-französische Zusammenarbeit

IN-Projekte

Sie möchten für Ihre Schulklasse eine deutsch-französische Begegnung organisieren? Dann informieren Sie sich über die IN-Projekte des DFJW.

Die Details
Vorschau Groupe participant à un cours de langue

Frühkindliches Lernen • Sprache und Kommunikation

Außerschulische Französischkurse für Kinder

Sie möchten Ihr Kind für außerschulische Französischkurse anmelden? Entdecken Sie die Kursangebote der Partner des DFJW ganz in Ihrer Nähe.

Die Details
Vorschau FranceMobil-Lektor:innen

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation

FranceMobil

Geh für 10 Monate nach Deutschland, um Schüler:innen zu treffen und ihnen die französische Sprache und Kultur näherzubringen.

Die Details