DFJW-Juniorbotschafterinnen und -botschafter

Die deutsch-französische Freundschaft ist dir wichtig und du bist bereit, dich dafür einzusetzen? Werde DFJW-Juniorbotschafterin bzw. -botschafter und agiere in einem internationalen Netzwerk junger gesellschaftlich engagierter Menschen, um die Werte

Präsentation

Seit 2009 ernennt das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) einmal im Jahr junge Menschen aus Deutschland und Frankreich zwischen 18 und 30 Jahren für 12 Monate als Juniorbotschafterin bzw. -botschafter. Egal ob ihr Schülerinnen oder Schüler, Studierende, Auszubildende, Arbeitsuchende oder junge Berufstätige seid, das Programm steht jedem offen.

Unsere Botschafterinnen und -botschafter sind ehrenamtlich tätig. Sie vertreten uns auf lokaler Ebene und informieren junge Menschen über unsere Programme. Außerdem gestalten sie selbst innovative Projekte und versuchen, Dritte einzubinden und zur Umsetzung eigener Projektideen anzuregen.

Alle unserer Botschafterinnen und Botschafter engagieren sich für einen bestimmten Bereich.

Im Bereich „regionale Präsenz“ geht es darum, das DFJW und sein Partnernetzwerk in beiden Ländern regional zu vertreten: Du informierst über unsere Angebote und vertrittst das DFJW bei Veranstaltungen. Des Weiteren regst du den Austausch zwischen jungen Menschen, dem DFJW und anderen Akteuren der Jugendarbeit an und initiierst neue Projekte. Dabei sind deine innovativen Ideen dazu gefragt, wie man am besten die Arbeit der deutsch-französischen Netzwerke noch vertiefen kann. Angestrebt werden mindestens fünf Projekte pro Jahr.

Der Bereich „Kommunikation“ umfasst die Unterstützung der Online-Aktivitäten des DFJW. Du lieferst Inhalte und Informationen für unsere Institution. Ziel ist es hier, zur Sichtbarkeit des DFJW im Internet beizutragen, das deutsch-französische Netzwerk auszubauen und über die Aktivitäten der anderen Juniorbotschafterinnen und –botschafter zu berichten.

Für den Bereich „Diversität & Partizipation“ baust du verstärkt die Vielfältigkeit der Zielgruppen und die aktive Beteiligung von Jugendlichen jeglicher Herkunft an den Programmen des DFJW aus.

Des Weiteren gibt es vier Botschafterposten für die Unterstützung trilateraler Programme.  Zwei von ihnen sind für die Regionen Mittel- und Osteuropa (MOE) und Südosteuropa (SOE) zuständig und zwei für die Regionen Maghreb und Mittelmeerraum. Es geht darum, Vereine und Institutionen über trilaterale Begegnungen und Programme zu informieren, um das Netzwerk zu erweitern.

 

Ziel
An einem Programm teilnehmen
Zielgruppe
Junge Menschen unter 31 (18 - 30 Jahre)
Daten
Oktober bis Oktober
Dauer des Programms
Zwölf Monate
Behandelte Themen
Interkulturelles Lernen, Andere, Europa, Diversität und Partizipation, Sprache und Kommunikation, Medien und neue Technologien
Anmeldefrist
25.8.2018 - Jedes Jahr zwischen Juni und August erfolgt eine Ausschreibung mit Online-Bewerbungsformular.
Finanzielle Unterstützung
400 € Aufwandsentschädigung im Jahr
Einschreibemodalitäten

Veranstalter

Zusätzliche Informationen
  • Die nächste Bewerbung wird Ende Juni 2018 online gestellt

Die Vorteile des Programms

1
Ein internationales Netzwerk

Du wirst Teil eines Netzwerks aus jungen Deutschen und Französinnen und Franzosen, die genauso motiviert sind wie du. Zusammen trefft ihr viele Akteure der internationalen Jugendarbeit.

2
Der erste Schritt für eine internationale Karriere

Deine bi- bzw. trilaterale Erfahrung als Juniorbotschafterin bzw. -botschafter ist ein Pluspunkt für jeden deiner weiteren Karriereschritte. Du erhältst einen Einblick in das Feld der internationalen Beziehungen und sammelst wertvolle praktische Erfahrungen.

3
Deutsch-französische Freundschaft

Als Juniorbotschafterin oder-botschafter des DFJW verkörperst du die deutsch-französische Freundschaft und hast die Möglichkeit, deinen persönlichen Bezug zum Partnerland noch weiter zu vertiefen.

Wie schreibt man sich ein?

Jedes Jahr suchen wir 100 junge Menschen in Deutschland und Frankreich, die unsere Institution regional, international und im Internet vertreten oder sich für den Bereich „Diversität und Partizipation“ einsetzen, sowie trilaterale Programme fördern.

Zu diesem Zweck stellen wir zwischen Juni und August eine Ausschreibung mit vier Bewerbungsformularen online. Bei der Einschreibung kannst du dir den Bereich des Programms, der dir am besten gefällt, aussuchen.

Denke daran, ein Foto von dir und einen Lebenslauf der Bewerbung beizufügen. Außerdem solltest du dein Interesse an Frankreich begründen und deine deutsch-französischen Erfahrungen schildern sowie uns deine Motivation darlegen, wieso gerade du die oder der am besten geeignete nächste Juniorbotschafterin oder -botschafter bist.  

Die nächste Bewerbung wird Ende Juni 2018 online gestellt.

 

Einschreibeformular

Ces programmes pourraient vous intéresser...