Vorstellung des Programms

Weil Kunst und Kultur unbegrenzte Möglichkeiten für Austausch und Dialog bieten, lädt das DFJW Kulturvereine in Deutschland dazu ein, bei gemeinsamen Projekten Begegnungen zwischen jungen Menschen aus Deutschland und Frankreich zu organisieren.

Wie? Durch die Gründung einer Partnerschaft mit einem Verein in Frankreich und anschließenden Begegnungen in beiden Ländern. Die jungen Menschen gehen gemeinsam ihrer Leidenschaft nach, machen zusammen Fortschritte und lernen andere Herangehensweisen kennen. 

Die jungen Menschen in Ihrer Gruppe sprechen kein Französisch? Kein Grund zur Sorge: Mit der vom DFJW entwickelten Methode der Sprachanimation können sich die Teilnehmenden problemlos verständigen und lernen dabei noch etwas Französisch.

Zusammen mit dem Partnerverein entscheiden Sie über die Modalitäten für den Aufenthalt (z. B. in Gastfamilien oder Gemeinschaftsunterkünften) und einigen sich auf ein detailliertes Programm. 

Sie möchten den interkulturellen Dialog erweitern? Dann organisieren Sie ein Projekt mit einem anderen Land mit drei Begegnungsphasen und noch mehr Austauschmöglichkeiten. Bitte geben Sie dies in Ihrem Antrag an.

So organisieren Sie eine Begegnung

Finden Sie einen Verein in Frankreich für Ihr Projekt. Sie haben noch keinen Partner gefunden? Dann stöbern Sie mal in den Kleinanzeigen auf der Website des DFJW.

Setzen Sie sich anschließend mit Ihrem Dachverband in Verbindung (BKJ, AMJ, JMD, VdM, BDAT, BdB.). Ihr Dachverband unterstützt Sie bei Ihrem Projekt, beantwortet Ihre Fragen und übermittelt den Förderantrag an das DFJW. 

Wenn Ihre Organisation zu keinem Dachverband gehört, müssen Sie den Förderantrag über die Adresse zsb@dfjw.org direkt an das DFJW senden. Sie haben noch Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Anne-Sophie Lelièvre: kultur@dfjw.org 

Das DFJW gewährt Ihnen eine finanzielle Förderung. Sie können auch pädagogische Materialien nutzen, die Ihnen die Organisation des Projekts erleichtern.  

Antragsfrist: 3 Monate vor Beginn der Begegnung 

Erfahrungsberichte

„Es war eine erlebnisreiche und kreative Woche. Die jungen Menschen aus Berlin wurden von der Neugier der jungen Pariser:innen angesteckt.“

F.
Teilnehmer eines Austauschs zwischen Paris und Berlin zum Thema Skateboard, Breakdance und Street Art

Die Vorteile des Programms

  • 1° Eine originelle Möglichkeit, seiner Leidenschaft nachzugehen

    Kulturelle Begegnungen sind für junge Hobbykünstler:innen und -kulturschaffende eine Möglichkeit, bei einer gemeinschaftlichen interkulturellen Erfahrung ihre Kunst auszuüben und voranzukommen. Durch die gemeinsame Leidenschaft und die Begeisterung für eine Sache läuft der Austausch fast wie von selbst.  

  • 2° Austausch von Ausdrucksformen und Arbeitsweisen

    Wen junge Menschen aus Deutschland andere Kunst- und Kulturschaffende aus Frankreich treffen, hinterfragen sie ihre Arbeitsweisen und entdecken neue Herangehensweisen. Bei längeren Aufenthalten haben alle Teilnehmenden genügend Zeit, sich mit anderen Herangehensweisen vertraut zu machen.

  • 3° Eine bereichernde Begegnung

    Über Musik, Tanz oder Fotografie lassen sich die Kultur des anderen Landes einfach kennenlernen. Junge Leute erleben Interkulturalität, begegnen Personen, mit denen sie sonst nicht zusammengekommen wären, und können enge Kontakte knüpfen. 

Unsere beliebten Programme

Vorschau 160304-praktikumsbesuch-johannes-k-rner-005.png

Interkulturelles Lernen • Die Berufswelt entdecken • Sprache und Kommunikation

Programm PRAXES

Unabhängig von deinem Bildungsabschluss, deiner Ausbildung und persönlichen Situation begleitet dich das DFJW mit PRAXES bei einem Praktikum

Die Details
Vorschau Capture d’écran 2024-01-16 à 15.45.12.png

Interkulturelles Lernen • Deutsch-französische Zusammenarbeit • Kultur • Sprache und Kommunikation

UNTERSTÜTZUNG VON PROJEKTEN ZUR INTERNATIONALEN MOBILITÄT VON JUGENDLICHEN

Die Details
Vorschau 69581496_2438575546210092_6720904419807854592_n.jpg

Interkulturelles Lernen • Städtepartnerschaften • Sprache und Kommunikation

Tandem-Aufenthalt Nürnberg/Nizza

Deutschland
Frankreich

Tandem-Sprachreisen in Nürnberg und Nizza. 14-26 August 2024

Die Details
Vorschau 20220904_135315-2048x1536.jpg

Interkulturelles Lernen • Ökologie & Nachhaltige Entwicklung • Politische Bildung • Europa

Let's NOT WASTE the planet! - Austauschprojekt

Polen
Frankreich

Sie möchten Teil eines grenzüberschreitenden Netzwerks von jungen Menschen sein, die sich für die Umwelt engagieren? Dann ist Let's not WAST

Die Details
Vorschau oben-01.jpg

Interkulturelles Lernen • Diversität und Partizipation • Die Berufswelt entdecken • Städtepartnerschaften

Stipendium: Job in der Partnerstadt

Das DFJW hilft dir bei der Finanzierung deines Aufenthaltes in deiner französischen Partnerstadt oder Partnerregion.

Die Details
Vorschau apprentis-patissiers.jpg

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation

Stipendium für grenzüberschreitende Ausbildung

Sie machen Ihre Ausbildung grenzüberschreitend? Stellen Sie beim DFJW einen Antrag auf ein Stipendium für grenzüberschreitende Auszubildende

Die Details
Vorschau Deux femmes font un exercice

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation

Stipendium Multiplikator

Sie betreuen oder organisieren eine deutsch-französische Begegnung? Erhalten Sie ein Stipendium für einen Intensivsprachkurs in Frankreich!

Die Details
Vorschau abonnement-newsletter.jpg

Interkulturelles Lernen • Europa • Diversität und Partizipation • Sprache und Kommunikation

DFJW-Juniorbotschafter:innen

Dir liegt die deutsch-französische Freundschaft am Herzen? Du möchtest dich gesellschaftlich engagieren? Dann werde ehrenamtlich aktiv!

Die Details
Vorschau Deux jeunes participants à une rencontre

Interkulturelles Lernen • Sprache und Kommunikation

FriDa, die Plattform für außerschulische Jugendbegegnungen

Die Online-Plattform FriDA erleichtert Ihnen die Organisation und Begleitung von deutsch-französischen außerschulischen Begegnungen.

Die Details
Vorschau dfjw-brandenburg46new.jpg

Interkulturelles Lernen • Die Berufswelt entdecken • Sprache und Kommunikation

Das Élysée-Prim-Programm

Sie arbeiten an einer Grundschule oder in Klasse 5 und 6 und möchten Berufserfahrung im Nachbarland sammeln? Arbeiten Sie in Frankreich!

Die Details