Sportbegegnungen

Ihr seid im Jugendsport aktiv und habt Lust auf eine internationale Erfahrung? Ob Kanu, Kajak, Handball oder Basketball – alle sportlichen Aktivitäten können Teil eines deutsch-französischen Jugendaustauschs sein.

Präsentation

In einem Sportverein aktiv zu sein macht Spaß! Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) fördert daher sportliche Aktivitäten und insbesondere den Jugendsport im Rahmen der deutsch-französischen Partnerschaft.

Bei einer vom DFJW geförderten Sportbegegnung betreibt ihr euren Lieblingssport gemeinsam mit französischen Kindern und Jugendlichen in eurem Alter. So lernt ihr gleich auch die französische Kultur besser kennen.

Um teilzunehmen, müsst ihr nicht unbedingt schon Französisch sprechen. Bei den Sprachanimationen lernt ihr schnell neue Wörter und habt viel Spaß dabei!

Ob Fußball, Schwimmen, Basketball oder Hockey, für alle Sportarten lassen sich in Frankreich Sportvereine finden, mit denen eure Trainerinnen und Trainer einen Jugendaustausch planen können. Sprecht sie an und erzählt ihnen von der Förderung sportlicher Aktivitäten durch das DFJW.

Ob Hobbysportlerin bzw. -sportler oder olympisches Nachwuchstalent, im deutsch-französischen Jugendsport könnt ihr weiterkommen und euch neuen Herausforderungen stellen! 

Ziel
Junge Menschen aus Deutschland und Frankreich treffen
Zielgruppe
Junge Menschen unter 30 (6 - 30 Jahre)
Daten
1.8.2018 - 1.8.2019, Deutschland
1.8.2018 - 1.8.2019, Frankreich
Dauer des Programms
4 bis maximal 21 Tage
Behandelte Themen
Sport & Bewegung
Finanzielle Unterstützung
Pauschaler Zuschuss zu den Fahrt-, Aufenthalts- und Programmkosten, Sprachanimation
Einschreibemodalitäten

Veranstalter

Zusätzliche Informationen
  • Kosten programmabhängig
Wir haben mehrmals zusammen Leichtathletik trainiert und konnten die verschiedenen Techniken vergleichen, die in Deutschland und in Frankreich angewendet werden. Alle haben voneinander gelernt!
R., Teilnehmer
Dieser Jugendaustausch zeigte wieder einmal, wie schnell sich Kinder und Jugendliche verstehen, auch wenn sie nicht immer die gleiche Sprache sprechen!
B., Betreuer

Die Vorteile des Programms

1
Reisen mit Sportvereinen und Verbänden

Sport im Verein macht Spaß und ist genau wie das Reisen eine tolle Art, sich persönlich weiterzuentwickeln und neue Leute kennenzulernen. Mit den Sportaustauschen des DFJW könnt ihr mehr machen, als den Eiffelturm oder das Louvre zu besichtigen und erlebt die französische Sportkultur!

2
Deutsch-französische Partnerschaft

Lernt, wie eure neuen französischen Freundinnen und Freunde trainieren, gebt einander wertvolle Tipps, vergleicht, wer eure Lieblingssportler sind und habt Spaß in einem deutsch-französischen Team!

3
Interkulturelle Kompetenzen

Auch wenn eure Mitspielerinnen und Mitspieler eine andere Sprache sprechen, könnt ihr mit ihnen eine Menge Spaß haben und darüber hinaus auch viel voneinander lernen. Darum geht es beim interkulturellen Austausch!

Wie schreibt man sich ein?

Beachtet, dass das DFJW nicht selbst diese Austausche organisiert, sondern vor allem die deutsch-französische Begegnungen von Partnervereinen und -verbänden fördern. 

Besonders aktive Sportverbände sind in Deutschland die Deutsche Sportjugend (DSJ), der Deutsche Olympischer Sportbund (DOSB) und der Landessportbund Rheinland-Pfalz. In Frankreich können das Comité national olympique sportif français und La ligue de l’Enseignement/UFOLEP bei der Suche nach einem Partnerverein behilflich sein.

Ces programmes pourraient vous intéresser...

Schüleraustausch

Du interessierst dich für Frankreich und möchtest die französische Kultur und Sprache besser kennenlernen? Bei einem Schulaustausch mit deiner Klasse oder in Eigeninitiative entdeckst die französische Lebensweise und das Leben im Nachbarland!

Reise durch das Filmfestival Lumière

+1
  • 15.10.2017 - 23.10.2017, Lyon, Frankreich (abgelaufen)

Vom 15. bis 23. Oktober 2017, in Lyon Deutsch-Französischer Workshop

Physisches Theater August 2017

Deutsch-französischer Workshop vom 28. August bis 4. September 2017 in Berlin