Tandemkursleiter

Sie sprechen Deutsch und Französisch und interessieren sich für das Erlernen von Sprachen? Unterstützen Sie junge Leute dabei, im deutsch-französischen Tandem schneller und leichter Französisch zu lernen!

Präsentation

Das Deutsch-Französische Jugendwerk (DFJW) bietet einmal jährlich eine einwöchige deutsch-französische Fortbildung zum Sprachenlernen im Tandem in außerschulischen binationalen Sprachkursen an.

Diese Fortbildung führt Sie theoretisch und praktisch in die Prinzipien des Tandemlernens ein. Als Teil einer deutsch-französischen Gruppe probieren Sie selbst proaktiv verschiedene Tandem-Aktivitäten aus und reflektieren anschließend, wie sich diese im Rahmen eines binationalen Sprachkurses anwenden lassen.

Nach dieser deutsch-französischen Ausbildung können Sie als vollwertige Tandemkursleiterin bzw. vollwertiger Tandemkursleiter deutsche und französische Teilnehmende dabei unterstützen ihren Sprachlernprozess aktiver und effektiver zu gestalten.

Sie machen nicht die klassische Arbeit einer Sprachlehrerin oder eines Sprachlehrers, sondern motivieren und coachen die Jugendlichen, um ihnen die notwendigen Werkzeuge und Kompetenzen für ein erfolgreiches und selbstbestimmtes Lernen im Tandem mitzugeben. Sie stellen den Rahmen, ordnen die Tandempartnerinnen und Tandempartner zu und motivieren sie anschließend, gemeinsam im deutsch-französischen Tandem mit- und voneinander zu lernen.

Wenn der Lernprozess ins Stocken geraten sollte, vermitteln Sie und geben nützliche Tipps zu Lernstrategien und unterstützen die einzelnen Tandems individuell.  

Ziel
Mich aus- und fortbilden
Zielgruppe
Junge Menschen unter 30, Teamer, Lehrer
Daten
8.4.2018 - 14.4.2018, Villeneuve les Avignon, Frankreich
Dauer des Programms
Eine Woche
Behandelte Themen
Sprache und Kommunikation
Anmeldefrist
25.2.2018
Einschreibemodalitäten

Veranstalter

Zusätzliche Informationen
  • Die nächste Tandem-Basisfortbildung find vom 8.-14.04.2018 in Avignon statt

Die Vorteile des Programms

1
Pädagogische Ausbildung

Bei der Ausbildung zur Tandemkursleiterin bzw. zum Tandemkursleiter erlangen Sie pädagogische Kompetenzen und Hintergrundwissen, die Ihnen für Ihre weiteren Projekte nützlich sein werden.

2
Interkulturelle Lernmethoden

Sie erlangen neue, wertvolle interkulturelle Kompetenzen, die Sie in den neu gelernten Tandem-Lernansätzen und in Ihre eigenen Sprachvermittlungsmethoden einbauen können.

3
Deutsch-französisches Netzwerk

Während der Ausbildung treffen Sie auf eine motivierte deutsch-französische Gruppe. Sie werden Freundschaften schließen und sich ein Netzwerk aufbauen.

Wie schreibt man sich ein?

Anmeldungen sind über unser Anmeldeformular möglich.

Anmeldeschluss ist der 25. Februar 2018.

Die Teilnahmegebühr beträgt 60 Euro.

Ces programmes pourraient vous intéresser...

Fortbildung zur Sprachanimation

+2
  • 1.11.2017 - 1.11.2018, Allemagne (laufend)
  • 30.5.2018 - 3.6.2018, Weimar, Deutschland

Bei den Fortbildungen zur Sprachanimation lernen Sie, wie man die interkulturelle Kommunikation in einer deutsch-französischen Gruppe mit spielerischen Mitteln fördert.

Deutsch-französische Lehrerfortbildung für Tutoren und Tutorinnen des Voltaire- und des Brigitte-Sauzay-Programms

Sie möchten Schülerinnen und Schüler aus Deutschland und Frankreich, die an unseren individuellen Austauschprogrammen Voltaire und Brigitte-Sauzay teilnehmen, optimal begleiten und unterstützen?