„Kijuga – Kinder- und Jugendaustausch“ ist ein Verein, der internationale und interkulturelle Begegnunen in verschiedensten Formaten organisiert. Dazu gehören Austauschprojekte für Kinder und Jugendliche, als auch Fortbildungen für Fachkräfte und Interessierte, die mit jungen Menschen arbeiten möchten. Das Team von Kijuga vereint Akteure der sozialen, interkulturellen und internationalen Jugendarbeit, die sich zum Ziel gesetzt haben, Austausch und Dialog von jungen Menschen zu fördern. Dabei versuchen wir vor allem bestehende Angebote an Personen zu tragen, die bisher wenig Möglichkeiten hatten, an Mobilitätsprojekten teilzunehmen.