Hier finden Sie neue Meldungen zu den Veranstaltungen des Deutsch-Französischen Jugendwerks (DFJW) und seiner Partner. Informieren Sie sich über die Aktivitäten des DFJW und seiner Netzwerke, über neue Publikationen und Ausschreibungen und bleiben Sie dank des deutsch-französischen Blogs auf dem neusten Stand zu deutsch-französischen und europäischen Themen.

Sie sind Partner und möchten Ihre Meldungen veröffentlichen? Nichts leichter als das!

Eine Meldung veröffentlichen
Verfeinern Sie Ihre Auswahl
  • Blog

    Grenzüberschreitende Kooperation in den Bereichen Gesundheit und Umwelt stärken: Die Deutsch-Französischen Gespräche in Nancy 2019

    Der Klimawandel und die digitale Revolution standen im Mittelpunkt der 2. Ausgabe der Deutsch-Französischen Gespräche in Nancy vom 14. Bis 15. März 2019. Wie kann man in den Bereichen Gesundheit und Holz und Wald auf diese Themen antworten? Expertinnen und Exp...

    Eröffnungsabends der Rubrik „Football en France“ beim Fußball-Filmfestival „11mm“

    Zum zweiten Mal nach 2016 findet im City Kino Wedding die französische Filmreihe „Football en France“ im Rahmen des internationalen Fußballfilmfestivals „11 mm“ statt.


    „Leckerbon“ – von der Idee zur Umsetzung

    IN-Projekte-Preis 2018: Entdecken Sie das Gewinnerprojekt!

    Umwelt

    #FridaysForFuture – Das DFJW unterstützt das Engagement von Jugendlichen und seinen Partnern für das Klima

    Seit langem unterstützt das DFJW den Klimaschutz. Im Jahr 2015 fand das Jugendforum „Der Planet in Deinen Händen“ statt, bei welchem sich 100 junge Menschen zwischen 16 und 25 Jahren aus Deutschland, Frankreich und Marokko den Herausforderungen des Klimawandel...

    Verrückt nach deutsch-französischen Jugendbegegnungen

    „Obstsalat“ ruft Mélody und die deutsch-französische Gruppe läuft wild durcheinander auf der Suche nach einem Platz. Mélody ist DFJW-Juniorbotschafterin in Rheinland-Pfalz und gleichzeitig Jugendleiterin für deutsch-französische Jugendbegegnungen. Warum ihr di...


    „Wer an einem Mobilitätsprojekt teilnimmt, engagiert sich bereits.“

    Bei der großen nationalen Debatte (Grand Débat National) in Paris hat Gabriel Attal, Staatssekretär im französischen Ministerium für Bildung und Jugend, daran erinnert, dass „auch junge Menschen etwas zu Umwelt, Staatsbürgerschaft und Diskriminierungen zu sage...

    Das DFJW hat einen neuen deutschen Generalsekretär

    Heute, am 1. März 2019, tritt Tobias Bütow sein Amt als neuer Generalsekretär des DFJW an, das er gemeinsam mit seiner französischen Kollegin Béatrice Angrand leiten wird.

    Stipendien für grenzüberschreitende Auszubildende: Das DFJW setzt die Förderung fort

    Das DFJW unterstützt auch in Zukunft junge Menschen in der grenzüberschreitenden Ausbildung mit einem Stipendium. Der Mobilitätszuschuss wurde 2016 im Rahmen des von der französischen Region Grand Est getragenen Interreg-Projekts „Erfolg ohne Grenzen“ eingefüh...


    Europa

    Videokampagne „Rock the eurovote“

    Am Donnerstag, den 21.2.2019 stellte der Verein "Europäer ohne Grenzen" („Européens sans Frontières“, ESF) das Projekt „Rock the eurovote 2019“ vor: Kurze Videos über die EU und die Europawahlen sollen junge Menschen informieren und motivieren, im Mai ihre Sti...

    Deutsch-Französischer Freiwilligendienst: Der Sprung ins kalte Wasser und warum es sich lohnt

    Der Gedanke an einen Freiwilligendienst im Ausland kann Angst machen. Doch häufig geht man gestärkt aus dem Freiwilligendienst heraus – und hat nebenbei noch tolle Erinnerungen und Ideen für zukünftige Projekte gesammelt! Vielleicht macht dir der Erfahrungsber...

    Das DFJW und der Verband Léo Lagrange: Eine langjährige Partnerschaft für ein offenes, solidarisches und politisches Europa!

    Aliénor Guiot hat vor kurzem ihre Stelle als Pädagogische Mitarbeiterin des DFJW beim Verband Léo Lagrange angetreten. Aus diesem Anlass traf Béatrice Angrand den stellvertretenden Generalsekretär des Verbands Vincent Séguéla. Léo Lagrange ist ein bewährter Pa...


    Das AKI-Projekt wird von Erasmus+ in Berlin besonders hervorgehoben

    Es war noch nie so einfach, seine im Ausland erworbenen sozialen Kompetenzen anerkennen zu lassen!

    „Unsere Zukunft liegt nicht in einem isolierten nationalistischen Diskurs, sondern in der Zusammenarbeit.“

    Am 22. Januar wurde der Vertrag von Aachen unterzeichnet. Er soll an den Élysée-Vertrag anknüpfen und die deutsch-französische Freundschaft vertiefen. Mitgewirkt haben auch Andreas Jung und Christophe Arend, Vorsitzende der Deutsch-Französischen Parlamentarier...

    DFJW-Neujahrsempfang in Paris: Zwischen Hip-Hop-Sounds und „Ode an die Freude“

    Wenige Tage nach der offiziellen Unterzeichnung des neuen deutsch-französischen Freundschaftsvertrags, dem Vertrag von Aachen, fand am 30. Januar 2019 der diesjährige DFJW-Neujahrsempfang in Paris in der Gaîté lyrique, Ort der digitalen Kunst und Musik, statt....