Das Philippinum ist ein altsprachliches Gymnasium zwischen Frankfurt/M. im Süden, Kassel im Norden, Fulda im Osten und Limburg/L. im Westen gelegen. Unser Gymnasium pflegt eine humanistische Tradition und verbindet Tradition (1. Fremdsprache Latein für alles Schüler*innen) mit der Moderne (erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerben im künstlerisch-musikalischen, sozio-politischen wie auch naturwissenschaftlichen Bereich). Unsere Schüler*innen lernen Französisch ab der Jahrgangsstufe 9 und freuen sich auf Kontakte mit Altersgenoss*innen aus frankophonen Ländern.