Das Jugendbildungszentrum Blossin e.V. (45km südöstlich von Berlin gelegen) als Bildungsstätte der Brandenburgischen Sportjugend (BSJ) ist ein Lern- & Begegnungsort, der sich dem Prinzip der Einheit von Lernen und Leben unter Berücksichtigung gruppenpädagogischer Ansätze in hohem Maße verpflichtet hat und mit einem umfassenden Angebot durch angemessene Unterbringungsmöglichkeiten, adäquate Verpflegung sowie moderner und naturnaher Seminarausstattung ideale Bedingungen für Aus- und Weiterbildungen sowie Seminare der außerschulischen Jugendbildung bietet. Grundlegendes Ziel der Bildungsstätte ist es, optimale Rahmenbedingungen zu schaffen, um Jugendlichen mit den unterschiedlichsten Befähigungen Möglichkeit zu bieten ihre eigenen Fähigkeiten weiterzuentwickeln und ihre Stärken außerhalb von Schule, Beruf und Familie auszubauen.

Als Jugendbildungsstätte verfügt Blossin über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich von gemeinnützigen Veranstaltungen der außerschulischen Jugendbildung sowie Fortbildungen für Mitarbeitende im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit. Mit weit über 20.000 Gästen pro Jahr ist das JBZ Blossin ein wichtiger und bundesweit anerkannter und geschätzter Anbieter von zahlreichen nationalen und internationalen Bildungsangeboten.

Zentrale Aufgabenschwerpunkte umfassen dementsprechend die interkulturelle, soziale, politische, gesundheitliche sowie die sportliche Bildung, um demokratisches Lernen, bürgerliches Engagement, lebenslanges- sowie nonformales und informelles Lernen junger Menschen zu fördern. Als methodische Basis unserer Angebote dient die Erlebnispädagogik, welches unsere prozess- und personenorientierte Arbeitsweise betont und unterstützt.

Das Themenfeld der internationalen Jugendarbeit wird durch das JBZ Blossin als Querschnittsaufgabe in die Gesamtheit der Tätigkeitsfelder der Organisation integriert.

Im internationalen Bereich bedeutet dies insbesondere die hervorragende Kombination von Themen der (inter-)kulturellen, sozialen und politischen Bildung in Kombination mit sportlicher und gesundheitlicher Bildung. Wichtig ist uns der Fokus auf eine explizite erfahrungs- und erlebnisorientierten Zugangsgestaltung.

Kleine wie Große kommen aus Blossin offen und ausgeglichen nach ihre Erfahrung im Freien bei der Wolziger See.