Barrierefreiheit

Schriftgrad:

Aktuelle Grösse: 100%

Kontrast:

  • Hoher Kontrast
  • Standard

Finanzielle Unterstützung

Das DFJW kann Organisatoren deutsch-französischer Austausche unterstützen. Dies geschieht in Form einer pauschalen Bezuschussung zu den Fahrt- und Teilnahmekosten, zu den Aufenthaltskosten und unter Umständen zu den Kosten, die im Rahmen der Vorbereitung der Begegnung anfallen.

Alle Institutionen und Verbände, die im Bereich Jugend und Erziehung tätig sind, jeder Club und jede Jugendgruppe, die eine deutsch-französische Begegnung verwirklichen möchten, können, sofern das beabsichtigte Programm den Richtlinien des DFJW entspricht, einen Zuschuss erhalten.

Wenn die Organisatoren einem Verband angehören, der bereits Partner des DFJW ist, sollten sie ihren Antrag direkt an diesen Verband richten, der ihn an das DFJW weiterleitet. Die tatsächliche Organisation einer Begegnung oder eines Austauschs gehört nicht zu den Aufgaben des DFJW. Einige Programme des DFJW richten sich auch an Jugendliche aus Drittländern; allerdings beschränkt sich die Arbeit des DFJW maximal auf trinationale Begegnungen.